4.11.2017

Fredi Jirkal

ist

"Der Heimwerkerprofi"

 

Gemeindezentrum Lackenbach

Postgasse 6, 7322 Lackenbach

Beginn 19 Uhr

Eintritt  VVK: € 20 | AK: € 22 | MG: € 18

            Jugendliche von 14 bis 18 Jahre € 8

  

 

Eintrittskarten

 

Fredi Jirkal

"Der Heimwerkerprofi"

 

Die Türe schleift; ein LED kaputt; der Wasserhahn tropft – Stress, Stress, Stress!

Wie schön war das Leben ohne Haus! Fredi Jirkal wollte ja nie eines – seine Frau drängte…

Eine Zeit lang konnte er sie mit dem DKT-Spiel besänftigen: „Da kannst du dir viele Häuser kaufen, und ich muss nicht Rasen mähen, ausmalen, Fliesen legen, stemmen, und, und, und“

 

Warum ist es dennoch ein Haus geworden?

Und warum eigentlich im Weinviertel? Weil es kein Bierviertel gibt!

 

Mittlerweile behauptet Fredi Jirkal er sei zum Heimwerkerprofi geworden – ob das seine Frau auch so sieht, erfahren wir bald…

 

 

„Lachen ist das Schönste auf der Welt, aber andere zum Lachen zu bringen, ist noch schöner!“ sagt Fredi Jirkal, Quereinsteiger und ehemaliger Senkrechtstarter der österreichischen Kabarettszene.

15 Jahre Kabarett, 4 Kleinkunstpreise, 7 Programme, weit über 700 Auftritte.

Das immer wiederkehrende Publikum und die ständigen Auftritte auf namhaften Kabarettbühnen wie z.B. dem ORPHEUM oder der KULISSE in Wien bürgt weiters für Qualität und einen unvergesslichen Abend. „ein Schmäh nach dem anderen folgt…“; „…natürlich, hoch begabt, einfach Spitze…“; „…endlich Alltagshumor vom Feinsten…“; „…unterhaltsam, kreativ, originell…“; „…schon lange nicht mehr so gelacht…“ etc.

Fredi Jirkal liebt das Spiel mit der Sprache und er genießt das Spiel mit den Zuhörern. Jirkal genießt die Bühne und lässt seiner Spiel-Leidenschaft freien Lauf und der Kommunikation mit dem Publikum. Dabei überschreitet er nie die Grenze des Erträglichen und hält sein Publikum immer bei bester Laune. 

 

Kostproben aus allen Programmen auf www.jirkal.at